Apfel-Mandel-Soufflé

Kategorie:
Backwaren
Ernährungsformen:
,
Mahlzeit(en):
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen
Portionen: 4

Zutaten

  • 3 Äpfel
  • 60 ml Wasser
  • 3 Päckchen Stevia
  • 1/2 TL Mandelextrakt
  • 5 Eiweiss
  • 1/4 Tasse Mandelscheiben

Anleitungen

  • In einem Topf die klein geschnittenen Äpfel in dem Wasser auf großer Flamme zum Kochen bringen. Dann die Flamme klein stellen, den Topf abdecken und ca. 10 Minuten köcheln lassen bis die Äpfel weich sind. Ab und zu umrühren.
  • Den Topf vom Herd nehmen, den Süßstoff und das Mandelextrakt unterrühren, abkühlen lassen und für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Den Herd auf 220 Grad vorheizen.
  • In einer Schüssel die Eiweiss mit einem Mixer zu Eischnee schlagen. Vorsichtig die kalte Apfelmischung unterheben. Anschließend in Soufflé-Formen füllen und im Ofen ca. 15 Minuten backen. Die Soufflés sind fertig, wenn sie eine goldige Farbe annehmen.
  • Vor dem Servieren mit den Mandelsplittern bestreuen.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar