Eierkuchen mit Champignons und Würstchen

Kategorie:
Eiergerichte
Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 440kcal

Zutaten

  • 6 Eier
  • 200 g Champignons
  • 5 Frankfurter Würstchen
  • 1 Tasse Tomatenpüree
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Trockenhefe
  • Olivenöl
  • Salz

Anleitungen

  • Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • In einer beschichteten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Champignons darin ein paar Minuten anbraten.
  • Die Würstchen in dünne Scheiben schneiden, in die Pfanne geben und alles 3 weitere Minuten braten lassen. Anschließend warm stellen.
  • In einer Schüssel die Eier mit dem Mehl, der Hefe und einer Prise Salz verrühren und daraus 3 Eierkuchen backen.
  • Auf einem Teller einen Eierkuchen anrichten, die Hälfte der Champignon-Würstchen-Mischung darauf verteilen, einen weiteren Eierkuchen darüber legen, die restliche Mischung darauf verteilen und mit dem dritten Eierkuchen abschließen.
  • Vor dem Servieren mit dem warm gemachten Tomatenpüree übergießen.
Kalorien: 440kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar