Eiröllchen mit Reis-Spargel-Füllung

Mahlzeit(en):
,
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 2

Zutaten

  • 1 Tasse Sushi-Reis
  • 4 Stangen Spargel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Stück Ingwer (2 cm)
  • Sojasoße
  • 40 g Tofu
  • 2 TL Olivenöl
  • 4 Eier
  • 2 EL Schnittlauch

Anleitungen

  • Den Reis nach Anleitung kochen.
  • Den Spargel schälen und in einer beschichteten Pfanne in wenig Öl von allen Seiten anbraten.
  • Anschließend aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  • Den Knoblauch fein hacken, den Ingwer raspeln und beides mit 2-3 EL Sojasoße verrühren.
  • Den Tofu in Würfel schneiden, in die Mischung legen und 10 Minuten marinieren lassen.
  • Anschließend in der Pfanne goldbraun braten.
  • Jeweils 2 Eier vequirlen und in einer großen beschichteten Pfanne zu einem flachen Omelett ausbacken.
  • Das Omelett auf Folie oder Backpapier auslegen, mit einem Streifen Reis, 2 Stangen Spargel, etwas gehacktem Schnittlauch und einem Streifen Tofumischung füllen und vorsichtig zusammenrollen.
  • Die gerollten Omeletts in kleinere Stücke schneiden und servieren.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar