Gefüllte Zucchinis

Kategorie:
Gemüse
Mahlzeit(en):
,
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 365kcal

Zutaten

  • 4 Zucchinis
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Geflügel-Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL Geflügelbrühe (Pulver)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Mehl
  • Petersilie
  • Salz

Anleitungen

  • Die Zucchinis waschen und die Spitzen abschneiden. Jede Zucchini in 3 bis 4 Teile schneiden und diese vorsichtig aushöhlen.
  • In einer beschichteten Pfanne die klein geschnittene Zwiebel und den Knoblauch anbraten bis sie eine goldbraune Farbe annehmen.
  • Das Hackfleisch dazu geben, alles gut umrühren und anbraten.
  • Das Brühpulver in etwas Wasser auflösen und mit dem verquirlten Ei, dem Tomatenmark und dem Mehl verrühren.
  • Anschließend in die Pfanne geben und alles auf kleiner Flamme ein paar Minuten schmoren lassen, dabei immer wieder umrühren.
  • Die Zucchinis mit der Hackfleischmasse füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca 30 Minuten backen lassen.

Notizen

Als Variation kann man die Zucchinis auch längs aufschneiden und mit etwas Käse überbacken. Dann kommen natürlich noch ein paar Kalorien dazu...
Kalorien: 365kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar