Gurkensuppe mit Lachs

Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 225kcal

Zutaten

  • 1 kg Salatgurken
  • 2 Stange Lauch
  • 200 g Lachsfilet
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 100 g Sahne (light)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Dill
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Salatgurken schälen, längs halbieren, die Kerne entfernen und dann in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Lauch waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen und die Gurken und den Lauch darin kurz schmoren lassen.
  • Anschließend die Gemüsebrühe dazu geben, den Topf abdecken und alles auf kleiner Flamme 15 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit in einem anderen Topf 1 Tasse Wasser mit etwas Dill, dem Lorbeerblatt, der klein geschnittenen Zwiebel, etwas Salz und Pfeffer aufkochen.
  • Den Lachs in den Topf legen und dann 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Ein paar Scheiben Gurke zur Seite stellen, den Rest der Gurken-Lauchsuppe pürieren.
  • Die Sahne und etwas Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Suppe in Schüsseln füllen, den Lachs und die Gurkenscheiben dazu geben und vor dem Servieren mit frischem Dill bestreuen.
Kalorien: 225kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar