Hühnchen-Chop Suey

Kategorie:
Geflügel
Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 495kcal

Zutaten

  • 500 g Hühnerbrustfilets
  • 2 Zwiebeln (klein)
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Mohrrübe
  • 300 g Sojasprossen
  • 4 EL Sojasoße
  • 2 TL brauner Zucker
  • 3 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Maisstärke
  • 3 EL Wasser
  • 425 ml Hühnerbrühe (fettarm)

Anleitungen

  • Die Sojasoße mit dem Zucker verrühren.
  • Die Hühnerbrustfilets in dünne Streifen schneiden, in eine Schüssel geben, mit der Sojasoße übergießen und im Kühlschrank 20 Minuten ziehen lassen.
  • Die Paprikas waschen, putzen und in dicke Streifen schneiden.
  • Die Mohrrübe putzen und in dünne Stäbchen schneiden.
  • Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen fein hacken.
  • In einer großen beschichtete Pfanne oder einem Wok das Öl erhitzen und die marinierten Hühnerstreifen darin ca. 3 Minuten anbraten bis sie eine goldbraune Farbe annehmen.
  • Die Zwiebeln, den Knoblauch, die Paprikas und die Mohrrübe dazu geben, alles gut umrühren und 2 Minuten schmoren lassen.
  • Die Sojasprossen unter rühren und weitere 5 Minuten schmoren lassen.
  • Die Maisstärke in dem Wasser verrühren und dann in die Pfanne / den Wok gießen.
  • Unter ständigem Umrühren kurz aufkochen bis die Soße eingedickt ist.
Kalorien: 495kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar
Rezeptbewertung