Hühnchengeschnetzeltes mit Gemüse und Mandeln

Kategorie:
Geflügel
Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 498kcal

Zutaten

  • 300 g Hühnerbrustfilets
  • 100 g Mandeln (geschält)
  • 1 Zwiebel (mittelgroß)
  • 1 Stange Sellerie
  • 50 g grüne Bohnen
  • 60 g Bambussprossen
  • 2 cm Ingwer
  • 3 EL Hühnerbrühe
  • 1 EL Sojasoße
  • 250 ml Öl
  • 4 TL Maisstärke
  • 2 EL Sherry
  • 2 EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Sesamkörner

Anleitungen

  • Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Mandeln darin ca. 1 Minute frittieren bis sie goldbraun werden, dabei ständig umrühren.
  • Anschließend mit einem Schöpflöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Das Öl zur Seite stellen.
  • Die Zwiebel klein schneiden, den Sellerie in dünne Scheiben schneiden, die grünen Bohnen waschen und die Ecken abschneiden.
  • Den Ingwer raspeln.
  • Die Sojasoße mit 2 TL Maisstärke verrühren und das in Streifen geschnittene Hühnchen damit vermischen und 5 Minuten ziehen lassen.
  • In einer Pfanne 2 EL von dem Öl erhitzen und auf großer Flamme das Hühnchen darin ca. 2 Minuten braten.
  • Anschließend zur Seite stellen.
  • 1 weiteren EL Öl in die Pfanne geben, die Zwiebel und den Sellerie darin 4 Minuten schmoren lassen, dann die Bohnen, die Bambussprossen und den geraspelten Ingwer dazu geben und weitere 2 Minuten schmoren lassen.
  • Die Brühe, den Sherry und das Wasser dazu geben.
  • 2 TL Maisstärke in 1 EL Wasser verrühren und unter die Soße rühren.
  • Kurz aufkochen lassen und das Hühnchen und die Mandeln dazu geben.
  • Alles gut umrühren und kurz aufkochen lassen.
  • Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sesamkörner darüber streuen.
Kalorien: 498kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar