Kalbshackbraten

Kategorie:
Rindfleisch
Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4

Zutaten

  • 750 g Kalbshackfleisch
  • 1 Hühnerbrustfilet
  • 100 g Serrano-Schinken
  • 4 Gewürzgurken
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1/2 Glas Milch (fettarm)
  • 1 Schnapsglas Sherry
  • 2 Eiweiss
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Semmelbrösel in der Milch einweichen.
  • Das Hühnerbrustfilet fein hacken und mit dem Kalbshackfleisch vermischen.
  • Die Gurken und den Schinken klein schneiden und unter das Fleisch mischen, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  • Den Sherry, die steif geschlagenen Eiweiss und die ausgedrückten Semmelbrösel dazu geben und alles mit den Händen gut vermengen.
  • Eine Kuchenform mit Alufolie auslegen, leicht einfetten, die Fleischmasse hinein geben und fest in die Form drücken.
  • Die Form in einem Wasserbad in den vorgeheizten Ofen stellen und bei mittlerer Hitze etwa 90 Minuten backen bis der Hackbraten durch ist.
  • Anschließend aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und aus der Form stürzen.
  • Schmeckt lecker kalt zu einem frischen grünen Salat.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar