Kaninchen mit Zitrone

Kategorie:
Wild
Rezept drucken
Portionen: 4

Zutaten

  • 400 g Kaninchen
  • 2 TL Mehl
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Das Kaninchen zerteilen, salzen, pfeffern, im Mehl wenden und in einer Pfanne gut durchbraten.
  • Anschließend aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  • Den zerkleinerten Knoblauch und die Petersilie mit dem Zitronensaft vermischen.
  • Die Kaninchenstücken wieder in die Pfanne legen, mit der Mischung beträufeln und einige Minuten schmoren lassen.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar