Orangen-Joghurt-Dessert

Kategorie:
Fruchtiges
Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 402kcal

Zutaten

  • 2 Orangen
  • 3 Eier
  • 100 ml Honig (flüssig)
  • 150 g Zucker
  • 600 ml Joghurt (light)
  • 25 g Gelatine
  • 2 EL Cointreau

Anleitungen

  • Die Eier trennen, die Eigelb leicht schlagen und mit dem Honig und etwas geraspelter Orangenschale verrühren.
  • In einem Wasserbad unter ständigem Rühren erhitzen bis die Mischung eindickt.
  • Den Saft von einer Orange in einem kleinen Topf erhitzen bis er anfängt zu kochen, dann vom Feuer nehmen und die Gelatine darin auflösen.
  • Die Gelatinelösung unter die Ei-Honig-Mischung rühren und diese etwas abkühlen lassen.
  • Den Joghurt und den Cointreau unterrühren.
  • Die Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  • Die Creme in 4 Formen füllen und in den Kühlschrank stellen bis sie fest geworden ist.
  • Die zweite Orange schälen und in Scheiben schneiden. Die Schale in sehr feine Streifen schneiden.
  • In einem kleinen Topf den Zucker mit 100 ml Wasser und den Orangenschalenstreifen aufkochen bis die Schale sich aufgelöst hat und dann 5 Minuten köcheln lassen.
  • Den fertigen Sud durch ein Sieb streichen und die Orangenscheiben damit mehrfach beträufeln.
  • Die fest gewordenen Desserts auf kleinen Tellern anrichten, mit den Orangenscheiben belegen und mit etwas geraspelter Orangenschale dekorieren.
Kalorien: 402kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar