Pasta mit Hühnchen und Champignons

Kategorie:
Nudelgerichte
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • 200 g Hühnerbrustfilet
  • 1/4 Tasse Parmesan
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Tasse Zwiebel(n) (gehackt)
  • 1 Tasse Champignons (in Scheiben)
  • 1 Tasse Bohnen (rot, gekocht)
  • 2 EL Knoblauch (gehackt)
  • 1/4 Tasse Basilikum (gehackt)
  • Pfeffer (schwarz)

Anleitungen

  • Etwas Öl in einer Antihaft-Pfanne erhitzen und die Hühnerbrustfilets von beiden Seiten gut durchbraten. Dann in dünne Scheiben schneiden und zur Seite stellen.
  • In dem restlichen Öl die Zwiebeln und die Champignons 5 Minuten anbraten.
  • Die Bohnen, den Knoblauch, das Basilikum und die Hühnerbrustfilets dazugeben, kurz braten lassen und dann warm halten.
  • Die Spaghetti nach Packungshinweis al dente kochen.
  • Zum Servieren die Spaghetti auf Tellern verteilen, die Hühnerbrustfilets und die Champignon-Mischung darübergeben und alles mit Parmesan und schwarzem Pfeffer würzen.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar