Reissalat mit Kokosmilch

Kategorie:
Salate, Reisgerichte
Mahlzeit(en):
, ,
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 451kcal

Zutaten

  • 200 g Thai-Reis
  • 300 g Schweinefilet
  • 200 g grüne Bohnen
  • 2 rote Paprika
  • 2 cm Ingwerwurzel
  • 1 grüne Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Erdnussöl
  • 6 EL Kokosmilch
  • Paprikapulver
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Das Schweinefilet in fingerdicke Würfel schneiden und in einer Schüssel in dem Erdnussöl und etwas Paprikapulver im Kühlschrank 30 Minuten marinieren lassen.
  • Die Bohnen waschen, die Enden entfernen, klein schneiden und 5 Minuten dünsten.
  • Die Paprika waschen, putzen und klein schneiden.
  • Den Ingwer raspeln.
  • Den Reis waschen und in einem Topf mit der Kokosmilch und 300 ml Wasser verrühren.
  • Auf kleiner Flamme aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen und abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen.
  • Die Zitrone halbieren, eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden und die andere Hälfte auspressen.
  • In einem Wok oder einer Pfanne das marinierte Fleisch mit den klein gehackten Knoblauchzehen 8 Minuten von allen Seiten anbraten, dann die Paprikastücke dazugeben und 2-3 Minuten brutzeln lassen.
  • Die restlichen Zutaten unterrühren und 3 Minuten brutzeln lassen.
  • Anschließend mit dem Zitronensaft beträufeln und abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit dem Reis vermischen und mit etwas Pfeffer abschmecken.
Kalorien: 451kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar