Schottisches Hefegebäck

Kategorie:
Backwaren
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 450kcal

Zutaten

  • 6 EL Öl
  • 225 g Blaubeeren
  • 2 Päckchen Stevia
  • Stevia (flüssig)
  • 1 EL Speisestärke
  • 1/2 Zitrone
  • 200 g Mehl
  • 1 EL Hefe
  • 25 g Rosinen
  • 150 ml Kondensmilch (light)
  • 1 EL Milch (fettarm)
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  • Die Blaubeeren in 2 EL Wasser 5 Minuten kochen, verrühren, durch ein Sieb geben und zur Seite stellen.
  • Die Speisestärke mit 2 EL Wasser verrrühren, das Stevia und den Saft von der 1/2 Zitrone dazugeben.
  • 3/4 der Masse mit dem Blaubeerpüree mischen und ca. 4 Minuten zu einer dicken Masse kochen.
  • Mit dem übrigen 1/4 der Masse ebenso verfahren aber ohne Blaubeeren.
  • Die Hefe mit dem Mehl und einer Prise Salz mischen und sieben. Das lauwarme Öl langsam dazugeben und unter ständigem Rühren alles gut vermischen.
  • Ein paar Tropfen Stevia, die Rosinen und die Kondensmilch untermischen und alles zu einer Masse vermengen.
  • Die Hefeteigmasse auf einer mit Mehl bestreuten Oberfläche ca. 2 cm dick ausrollen und Kreise mit einem Durchmesser von etwa 6 cm ausstechen. Diese auf einem Ofenblech verteilen, mit der fettarmen Milch bestreichen, 15 Minuten im Ofen goldbraun backen und dann auf einem Gitter abkühlen lassen.
  • Nach dem Abkühlen das Hefegebäck in der Mitte durchschneiden und mit der Blaubeermasse und der Zitronenmasse füllen.
Kalorien: 450kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar
Rezeptbewertung