Schweinerippchen auf Gemüse-Nudel-Bett

Kategorie:
Schweinefleisch
Ernährungsformen:
Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 800 g Schweinerippchen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 1 Zwiebel(n) (klein)
  • 1 Zitrone (nur der Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Weizennudeln
  • 4 EL süßsaure Soße
  • 1 grüne Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • Petersilie (frisch)

Anleitungen

  • Sichtbares Fett von den Rippchen abschneiden, mit etwas Olivenöl bestreichen. Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken und in einer Schüssel mit dem Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer verrühren und die Rippchen mit der Mischung bestreichen.
  • 40 Minuten ziehen lassen.
  • Die Nudeln nach Anleitung al dente kochen. In einer beschichteten Pfanne in etwas Olivenöl kurz anbraten, mit etwas Salz würzen, die Pfanne vom Herd nehmen und abgedeckt zur Seite stellen.
  • In einer großen beschichteten Pfanne die Rippchen von beiden Seiten anbraten, die süßsaure Soße in die Pfanne geben und auf kleiner Flamme ein paar Minuten köcheln lassen. Dabei die Rippchen ab und zu mit der Soße übergießen.
  • Die Paprika in Streifen schneiden und kurz dünsten, die Petersilie gründlich waschen und trocknen.
  • Die Paprikastreifen unter die Nudeln mischen, auf Tellern anrichten und mit der Petersilie dekorieren. Die Schweinerippchen auf dem Paprika-Nudel-Bett servieren.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar