Seebarsch mit Auberginen-Käse-Spießen

Kategorie:
Fisch
Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 256kcal

Zutaten

  • 4 Seebarschfilets
  • 3 Auberginen
  • 500 g Kartoffeln (klein)
  • 300 g Schafskäse
  • 2 Handvoll Spinat
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Kartoffeln gründlich waschen und ungeschält in Scheiben schneiden.
  • In kochendem Wasser 10 bis 20 Minuten kochen bis sie gar sind.
  • Von den Auberginen die Spitzen entfernen und längs in insgesamt 12 dünne Scheiben schneiden.
  • Den Spinat waschen, trocknen und klein rupfen.
  • Den Käse in dünne Streifen schneiden.
  • Den Spinat und den Käse auf die Auberginenscheiben legen und diese zusammenrollen.
  • Jeweils 3 Röllchen auf 1 Spieß stecken, mit Salz bestreuen und mit etwas Öl beträufeln.
  • Im Ofen bei 180 Grad 15 Minuten backen bis die Auberginen weich sind.
  • Die Fischfilets halbieren und jeweils einmal längs einschneiden.
  • Anschließend salzen und pfeffern und in eine Auflaufform legen.
  • Mit etwas Öl beträufeln und im Ofen ca. 35 Minuten backen bis der Fisch gar ist.
Kalorien: 256kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar