Spaghetti mit Muscheln

Kategorie:
Nudelgerichte
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4

Zutaten

  • 250 g Spaghetti
  • 250 g Muscheln
  • 50 g Serrano-Schinken
  • 1 Zwiebel(n)
  • Petersilie
  • Paprikapulver
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Muscheln in Salzwasser legen und gründlich waschen, damit der Sand entfernt wird.
  • Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und diese in Öl anbraten bis sie glasig sind.
  • Die abgetropften Muscheln und den in Streifen geschnittenen Serrano-Schinken hinzufügen, mit etwas Paprikapulver, Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme erhitzen bis sich die Muscheln öffnen.
  • In der Zwischenzeit die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen, abtropfen lassen und die fertigen Muscheln dazugeben.
  • Alles gut vermischen, bei Bedarf nachwürzen, auf Tellern anrichten und frisch zubereitet servieren.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar