Zucchini-Auberginen-Gratin

Kategorie:
Aufläufe
Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 353kcal

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 2 Zucchinis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 900 g Tomaten
  • 1 Mozzarella-Käse
  • 40 g Hartkäse (geraspelt)
  • Basilikum (frisch)
  • Petersilie (frisch)
  • Olivenöl
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Auberginen in dünne Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und mindestens 1 Stunde zum Entwässern stehen lassen.
  • Anschließend abspülen und abtropfen lassen.
  • Die Zucchinis waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in einer beschichteten Pfanne in etwas Öl anbraten bis sie eine goldbraune Farbe annehmen.
  • Die Tomaten waschen, entkernen, klein schneiden und in die Pfanne geben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, frisch gehackte Petersilie dazu geben und abgedeckt 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Etwas gehackten Basilikum dazu geben und nochmal 5 Minuten köcheln lassen.
  • Die Auberginen- und Zucchinischeiben mit Mehl bestäuben und in Öl anbraten.
  • Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen und dann in eine Auflaufform schichten.
  • Etwas gehackte Petersilie darüber streuen, die Tomatensoße darüber gießen und den in Scheiben geschnittenen Mozzarella und den geraspelten Käse darauf verteilen.
  • Den Gratin im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze ca. 35 Minuten überbacken.
Kalorien: 353kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar