Zucchini-Tomaten-Tarte

Kategorie:
Aufläufe
Ernährungsformen:
Mahlzeit(en):
,
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 200 g Mürbeteig
  • 3 Tomaten
  • 2 Zucchini
  • 200 g Feta-Käse
  • 100 ml saure Sahne
  • 3 Eier
  • Oregano
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Die Zucchini waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten 1 Minute in kochendes Wasser legen, abkühlen lassen, die Haut und die Kerne entfernen und klein schneiden.
  • Die Eier mit der sauren Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Mürbeteig in einer flachen Form auf einer Lage Backpapier ausrollen und mit einer Gabel den gesamten Boden einstechen.
  • Die Zucchinischeiben auf dem Boden verteilen, den zerbröckelten Feta-Käse darüber streuen und mit der Ei-Sahne-Masse bedecken. Die Tomatenstücke dazu geben und frischen Oregano darüber streuen.
  • Die Tarte im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 35 Minuten backen.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar