Schoko-Biskuit-Rolle

Kategorie:
Backwaren
Mahlzeit(en):
,
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen
Portionen: 10

Zutaten

  • 5 Eier
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 3 Päckchen Stevia
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse Mehl
  • 2 EL Maisstärke
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Tassen Milch (fettarm)
  • 1 Päckchen Puddingpulver Schoko (light)
  • 2 TL Kakaopulver ohne Zucker

Anleitungen

  • Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  • Die Eier in einer großen Schüssel mit einem Handmixer schaumig schlagen, den Zucker, den Süßstoff und den Vanilleextrakt dazu geben und weitere 2 Minuten schlagen.
  • Das Mehl, die Maisstärke und das Backpulver sieben und vermischen und nach und nach vorsichtig unter die Eimasse heben.
  • Ein Backblech mit etwas Sprühöl einsprühen und mit Backpapier auslegen. Den Teig darauf verteilen und 10 bis 12 Minuten im Ofen backen bis der Teig eine goldige Farbe annimt.
  • Ein Handtuch mit Alufolie bedecken, den fertigen Kuchen darauf legen und vorsichtig mit Hilfe des Handtuchs zu einer Rolle zusammenrollen und abkühlen lassen.
  • Für die Füllung den Pudding nach Anleitung zubereiten und abkühlen lassen. Den Kuchen vorsichtig auseinanderrollen, mit dem Pudding bestreichen und wieder zusammenrollen.
  • Zum Schluss mit dem Kakaopulver bestäuben und in Scheiben schneiden.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar