Pikante Rühreier mit grünen Bohnen

Kategorie:
Eiergerichte
Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 420kcal

Zutaten

  • 8 Eier
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 300 g grüne Bohnen
  • 200 g Pilze
  • 4 EL Milch
  • 30 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Pepperoni
  • 3 TL Pfefferminze (gehackt)
  • 3 TL Schnittlauch (gehackt)
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Sesam
  • Reis (gekocht)
  • Salz

Anleitungen

  • Den Knoblauch fein hacken oder zerquetschen, die Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden.
  • Die Bohnen putzen und in ca. 5 cm große Stücke schneiden.
  • Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
  • Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin anbraten.
  • Die grünen Bohnen und die Pilze dazu geben und ein paar Minuten brutzeln lassen. Anschließend zur Seite stellen.
  • Die Eier mit der Milch, der Butter, der klein geschnittenen Pepperoni, der Minze, dem Schnittlauch und etwas Salz verrühren.
  • Die Mischung in die Pfanne geben und kurz braten lassen.
  • Die Bohnen-Pilzmischung dazu geben, gut umrühren und weiter braten bis die Rühreier fertig durchgebraten sind.
  • Die Rühreier vor dem Servieren mit Sesam bestreuen und dazu je 1 Portion gekochten Reis servieren.
Kalorien: 420kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar