Gratinierte Eier mit Shrimps

Kategorie:
Eiergerichte
Mahlzeit(en):
,
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 310kcal

Zutaten

  • 6 Eier
  • 150 g Shrimps (geschält)
  • 1/2 Liter Milch (light)
  • 6 EL Tomatenmark
  • 30 g Emmentaler (geraspelt)
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Olivenöl
  • Essig
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

Anleitungen

  • Die Eier 12 Minuten in Salzwasser mit einem Schuss Essig kochen.
  • Anschließend abkühlen lassen, abpellen, halbieren und das Eigelb entfernen.
  • Die Shrimps in Salzwasser kochen, abtropfen lassen und klein hacken.
  • In einer Schüssel die Eigelb mit den zerkleinerten Shrimps und 3 EL Tomatenmark vermischen und die Eihälften mit der Mischung füllen.
  • In einer kleinen Pfanne das Öl erhitzen, das Mehl darin anschwitzen und dann langsam die Milch dazu geben.
  • Die Béchamel-Sosse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • In einer Auflaufform etwas Tomatenmark auf dem Boden verteilen, die Eier darauf anrichten, das restliche Tomatenmark und die Soße darüber verteilen, den geraspelten Käse darüber streuen und die Eier im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 5 Minuten überbacken.
  • Mit etwas frischer Petersilie garnieren und servieren.
Kalorien: 310kcal
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar