Hühnchen mit Kirschen

Kategorie:
Geflügel
Mahlzeit(en):
Rezept drucken
Portionen: 4
Kalorien: 241kcal

Zutaten

  • 4 Hühnerbrustfilets
  • 250 g Kirschen
  • 1/2 Glas Rotwein
  • 3 EL Johannisbeer-Gelee
  • 1 Tasse Milch (fettarm)
  • 1 Zitrone
  • Minze
  • Thymian
  • Petersilie
  • Wacholder
  • 2 EL Öl
  • 1 Brühwürfel Hühnerbrühe
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Die Gewürze mit etwas Salz vermischen. Die Hühnerbrustfilets mit Zitronensaft beträufeln, mit der Gewürzmischung einreiben, Öl darüber geben, in Alufolie einwickeln und in eine Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten schmoren lassen.
  • Die Alufolie entfernen, die Filets mit 2 EL Johannisbeer-Gelee bestreichen und weitere 10 Minuten im Ofen schmoren lassen.
  • In der Zwischenzeit den Brühwürfel in 1/2 Liter heißem Wasser auflösen und die Kirschen entsteinen.
  • Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen, die Hühnerbrustfilets warm stellen und die vorbereitete Brühe mit dem Bratensaft, dem Rotwein, dem restlichen Johannisbeer-Gelee und den Kirschen verrühren und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Milch unterrühren, kurz aufkochen lassen und die fertige Soße mit den Hühnerbrustfilets servieren.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar