Hühnchenrouladen mit Reis und Gemüse

Kategorie:
Geflügel
Mahlzeit(en):
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 Paprika (grün)
  • 1 Paprika (rot)
  • 100 g Mais
  • 200 g Vollkornreis
  • 4 Hühnerbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Paprikaschoten waschen, trocknen und in kleine Würfel schneiden. Den Mais und die Paprikawürfel ein paar Minuten dünsten bis sie gar aber noch knackig sind.
  • Den Reis nach Anleitung kochen.
  • Das Gemüse mit dem fertigen Reis vermischen.
  • Die Hühnerbrustfilets aufschneiden, so dass sie wie flache Schnitzel aussehen, salzen und pfeffern. Auf jedes Filet 1 bis 2 Löffel von der Reis-Gemüse-Mischung geben und dann vorsichtig zu einer Roulade zusammenrollen.
  • Die Rouladen einzeln in Alufolie einwickeln und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 30 Minuten garen bis das Hühnchenfleisch gut durch ist.
  • Die Alufolie entfernen, die Rouladen in Scheiben schneiden und mit der restlichen Reis-Gemüse-Mischung auf Tellern anrichten.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar