Hühnchenstreifen mit Orangen und Oliven

Kategorie:
Geflügel
Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4

Zutaten

Rezept

  • Sprühöl
  • 4 Hühnerbrustfilets
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 8 Tassen Kopfsalat (klein gerupft)
  • 16 Oliven (schwarz)
  • 2 Orangen (filetiert)

Dressing

  • 120 ml Rotweinessig
  • 4 Knoblauchzehe(n)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zwiebel(n) (gehackt)
  • 1 EL Sellerie (gehackt)
  • Pfeffer (schwarz)

Anleitungen

  • Für das Dressing den Rotweinessig mit den zerquetschten Knoblauchzehen, dem Olivenöl, den Zwiebeln, dem Sellerie und etwas Pfeffer verrühren und bis zum Servieren abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
  • Eine beschichtete Pfanne mit etwas Sprühöl einfetten.
  • Die Hühnerbrustfilets in Streifen schneiden, mit den Knoblauchzehen einreiben und in der Pfanne ein paar Minuten goldbraun braten.
  • Auf 4 Tellern jeweils 2 Tassen Kopfsalat, 4 Oliven und 1/4 der Orangenfilets anrichten, die Hühnchenstreifen darauf verteilen und mit dem Dressing beträufeln.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar