Schweinebraten in Senfsoße

Kategorie:
Schweinefleisch
Mahlzeit(en):
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Portionen: 4

Zutaten

  • 700 g Schweinefleisch
  • 2 Äpfel
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Senf
  • 1/2 Dose Kondensmilch (light)
  • 1 Maggiwürfel
  • 1 Schnapsglas Cognac
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Das Schweinefleisch salzen und pfeffern und mit dem Senf bestreichen.
  • Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln.
  • Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden.
  • Das Öl in eine Bratform geben, das Schweinefleisch in die Mitte legen und die Äpfel und Zwiebeln darum verteilen.
  • Das Fleisch mit dem Cognac beträufeln und dann im Ofen 30 Minuten bei 220 Grad schmoren lassen.
  • Den Maggiwürfel in 250 ml Wasser auflösen, das Fleisch, die Äpfel und die Zwiebeln aus der Bratform nehmen und die Brühe mit dem Bratsud verrühren.
  • Die Brühe, die Äpfel und die Zwiebeln mit der Kondensmilch pürieren und mit etwas Salz nach Geschmack würzen.
  • Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten und mit der Soße übergießen.
Über den Rezeptautor

Ähnliche Rezepte

Keine Kommentare

Poste einen Kommentar